Anfang April

Heute am 1. April, bei herrlichem Wetter und Beginn der Süßkirschblüte, hab ich die Honigzargen aufgesetzt. Um nur den Honigmacherinnen den Weg in die oberste Zarge frei zu geben hab  ich ein Absperrgitter eingelegt. Für die Königin und ihre Eierlegewut ist hier Schluss. Ich will ja Honig und keine Bienenlarven schleudern. Es gibt Imker die verwenden andere Beutensysteme und können oder wollen diese Trennung nicht. Die Folge ist, Larvenzellen und Honigzellen werden, mit einem Tuch, zusammen ausgepresst…..

Da will ich lieber keinen Honig ernten!